Preise

Bei unserem Friedenswettbewerb könnt Ihr nicht nur teilnehmen, sondern auch gewinnen und zwar viele thematisch verwandte Preise!

Auch wenn Ihr nicht zu den Siegern gehört, lohnt es sich in jedem Fall bei dem Friedenswettbewerb mitzumachen. Denn die Erfahrungen, die man bei der Teilnahme sammelt – von der Ideenfindung über die Verwirklichung Eures Projektes bis hin zur Präsentation im virtuellen Museum –, sind für jeden Teilnehmenden ein Gewinn!

Jeder qualifizierte Beitrag erhält eine Rückmeldung von Friedenswettbewerbsteam sowie auf Wunsch eine namentliche Urkunde für jeden Teilnehmenden.
Ihr werdet als Teilnehmer und Teilnehmerinnen alle zu einem virtuellen Meeting mit Bundespräsidenten a.D. Herrn Christian Wulff eingeladen.
Höhepunkt wird für die ersten Plätze die feierliche Preisverleihung in der Friedensstadt Osnabrück am 2. Juni 2023 sein.

Eure Beiträge werden – nach einem „sensitity reading“ – virtuell veröffentlicht und bei der Preisverleihung gezeigt.

Weitere Preise für die Gewinnerbeiträge sind

  • 3 (Klassen-)Fahrten
  • 5 Tagesfahrten zu den Originalschauplätzen des Westfälischen Friedens in Münster/Osnabrück, verbunden mit Erlebnis-Abenteuer-Touren.
  • 5 Trainings und Workshops zu GfK (Gewaltfreie Kommunikation) als Basis für friedliches Miteinander in allen Lebenslagen und Bewusstsein für respektvolles Kommunizieren (Ausbildung von Friedensbotschafter und -botschafterinnen)
  • Zweitägiger Besuch des Europa-Parks (inkl. einer Übernachtung) für eine vierköpfige Familie
  • Karten für einen Planetariumsbesuch
  • Gutscheine für Kinobesuche
  • auf Wunsch der Schule/teilnehmenden Institution/Person ein Schild mit der Aufschrift: Unsere Schule/Einrichtung/Organisation hat am Friedenswettbewerb teilgenommen.
  • Eine Jura Kaffeemaschine für das Schulbüro/ Gruppenzimmer/ Lehrer und Lehrerinnenzimmer – mit Kakao für die Schüler und Schülerinnen
  • Des Weiteren werden wir Eure großartigen Einsendungen mit bienenfreundlichen „Seedbombs“ würdigen. Nach dem Motto “Let peace grow!” sät Ihr die Blumensamen Zuhause, im Klassenraum, am Wegesrand, an Eurem Lieblingsort,…. aus und tragt so die Friedensbotschaft in die Welt.

Also, macht mit – es lohnt sich!

Das Friedenswettbewerbsteam, die Jury und unsere Kooperationspartnern freuen sich sehr auf Eure wunderbaren Einsendungen und sind schon ganz gespannt auf Eure Ideen.